Der bayerische Löwe brüllt in Dachau wieder!

Besser zeitig als zu spät: Am vergangenen Sonntag (10.07.2016) hat die Bayernpartei Dachau den 27-jährigen Wirtschaftsmathematiker Sebastian Kellerer einstimmig zum Direktkandidaten des Stimmkreises 215 (Dachau/Fürstenfeldbruck) für die Bundestagswahl 2017 gewählt.

Kellerer ist ein Dachauer Eigengewächs: geboren in der großen Kreisstadt, aufgewachsen im idyllischen Hinterland in Eisenhofen (Gde. Erdweg) und inzwischen in Dachau-Süd wohnhaft. Zum persönlichen Kennenlernen sind diverse Termine im Laufe des noch langen Wahlkampfes geplant.

Sebastian Kellerer ist bereits Beisitzer im Bezirksvorstand Oberbayern der Bayernpartei, sowie auch im Bezirksvortand des Jungbayernbundes vertreten.

Neben Kellerer als Direktkandidat wurden mit Markus Maurer (Erdweg) und Markus Wittenzeller (Vierkirchen) auch noch zwei weitere Landkreisvertreter auf die Landesliste der Bayernpartei zur Bundestagswahl 2017 gewählt.

Wir zählen auf jeden Einzelnen von Euch als tatkräftige Unterstützung!

 

Sind Sie auch unserer Meinung?
Dann engagieren Sie sich für Bayern und werden Sie Mitglied der BP!

Hier geht's zum Online-Mitgliedsantrag.